.

Titel: Yella Cremer – Das G-Punkt Handbuch fur Sexgötter
Genre: Sachbuch
Sprache/n: Deutsch
Hoster: Share-online.biz, Junocloud.me, Megacache.net, Oboom.com
Größe: 18,1 MB
Parts: 1
Passwort: – wird nicht benötigt –
Format: AZW3,EPUB,MOBI,PDF

Erst wer den G-Punkt wirklich versteht, wird noch unbekannte Ufer von Genuss und Ekstase entdecken. Nur weil du den G-Punkt finden kannst, heißt das nicht, dass du ihn kennst. Du bist nicht allein. Fast jeder Mann denkt, dass er den G-Punkt kennt. Doch woher eigentlich? Aus Pornos oder Zeitschriften? Gleichzeitig weiß kaum einer: – Welche 8 weit verbreiteten Ansichten über den G-Punkt falsch sind – Wie sich das Wissen über verschiedene Nervenstränge für verschiedene Orgasmen nutzen lässt – Wie sich Frauen mental und emotional für den Sex aufwärmen lassen – Warum nicht jede Frau lernen kann zu ejakulieren – Welche Gleitmittel den G-Punkt irritieren und welche funktionieren – Wie sich der G-Punkt am besten durch Analsex stimulieren lässt – Welche innere Einstellung entscheidend ist, damit sich Deine Partnerin auf die G-Punkt Forschungsreise einlässt – Wie unterschiedliche Arten der Berührung Vertrauen und Feuer auslösen – Wie der G-Punkt auf 26 verschiedene Arten massiert und stimuliert werden kann – Wie genau man einer Frau dabei hilft, das Ejakulieren zu lernen – Wie Frauen Jade-Eier einsetzen können, um das Ejakulieren zu üben – Welche hochwertigen Sexspielzeuge sich optimal für die G-Punkt Stimulation eignen »Das G-Punkt Handbuch für Sexgötter« ist ein echter Augenöffner und ein vollständiges Kompendium von Antworten, neuen Informationen, Details und Hinweisen. Yella Cremer schreibt so praktisch und direkt, dass man froh ist, dass man das Buch alleine liest. Es ermutigt jeden neugierigen Mann, eine intime Forschungsreise anzutreten und zeigt Alles Schritt-für-Schritt. Das Buch macht doppelt Spaß, wissend, dass selbst viele Frauen von all dem Vergnügen um den G-Punkt keine Ahnung haben.

### Über den Autor und weitere Mitwirkende

Yella Cremer: Yella Cremer ist Sex-Expertin und Sprecherin. 2012 gründete sie die Online Sexschule LoveBase (www.lovebase.com). Von 2005-2012 leitete sie die AYELLA Tantramassage Praxis in Essen. „Guter Sex ist – immernoch – etwas revolutionäres, etwas befreiendes und die größte Sehnsucht, die ich kenne. Liebe ist das, was unser ganzes Leben durchdringt, wenn ich es lasse.” Yella lebt seit 2011 mit ihrem Mann in Berlin und als digitale Nomadin im Winter in warmen Ländern. Sie beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit Persönlichkeitsentwicklung und Sexualität.

Mirror: 1

Share-online.biz

Mirror: 2

Junocloud.me

Mirror: 3

Megacache.net

Mirror: 4

Oboom.com

.

4,102 total views, 1 views today