Title: Wladimir Kaminer – Karaoke
Genre: Comedy/Humor
Language/s: German
Hoster: Share-online.biz, FileMonkey.in, Bitshare.com, Uploaded.net
Size: 5,27 MB
Parts: 1
Password: No Password
Notes: EPUB, MOBI, AZW3, PDF, LIT, RTF

Der Erfolgstitel des „Spiegel“-Bestsellerautors erstmals im Taschenbuch

Wie tanzt man als Pinguin „Die Eroberung des Nordpols“ im Volksballett-Kollektiv? Warum sehen die Mitglieder der Popband „Der kuschelige Mai“ alle aus wie junge Gorbatschows? Und wieso funktioniert der Kassettenrekorder Romantiker 306, ein Wunderwerk sowjetischer Technologie aus Abfällen der Raketenindustrie, nur auf heimischem Territorium? Von diesen Mysterien und von anderen Begegnungen mit der Welt der Musik erzählt Wladimir Kaminer so charmant wie hinreißend komisch.

### Amazon.de

Als Koch internationaler Gerichte genießt Wladimir Kaminer in der deutschen Literaturszene einen feinen Ruf. Das Rezept des Berliner Autors: scharfe Beobachtung garniert mit dem Blick fürs Wesentliche, gewürzt mit einer Prise Szene-Zeitgeist. Daraus formt der deutsch-russische Punkrock-DJ mundgerechte Häppchen in Form von witzigen Anekdoten und hintergründigen Geschichten. Bestseller wie *Russendisko* sind das satte Ergebnis.

Nun dreht sich im Buch *Karaoke* fast alles um Musik. Zunächst greift Wladimir Kaminer die bestens bekannte *Russendisko* wieder auf. So lernt der Leser den Türsteher kennen, der nur BBPs abweist, also „Besonders Betrunkene Personen“. Ganz wie in Kaminers Leben führen die weiteren Geschichten von der Hauptstadt der Sowjetunion ins frisch vereinigte Deutschland nach Berlin. Wenn dort in brechend vollen Kneipen Besoffene laute Musik hören, fühlen sich Zartbesaitete weniger wohl. Denn auch wenn die wilden Jahre des Autors längst passé sind — gemäßigter Pop hat bis heute in der Russendisko nichts verloren.

Kaminer läuft zu Hochform auf, wenn deutsch-russische Gemeinsamkeiten und Befremdliches aufeinander stoßen. So lieben Deutsche und Russen Volksmusik gleichermaßen. Die hierzulande berühmten Don-Kosaken-Chöre kennt dort trotzdem kein Mensch. Zudem erfahren wir, wie Amanda Lear einmal die alte Sowjetunion mächtig aufmischt — und wie sich die Band *Rammstein* für die Völkerverständigung einsetzt. Schließlich verraten Mädchen hinter Gittern, was Singen mit Freiheit zu tun hat.

Kaminer ist ein bunter Botschafter deutsch-russischer Freundschaft — auch wenn der Bestseller-Autor ein wenig in den frühen Jahren nach dem Mauerfall zu verharren droht. Unter dem Strich beweist der Berliner erneut, dass selbst in Zeiten des postmodernen Potpourri die schwere (sowjet-)russische Seele und gesamtdeutscher Schwermut gut zueinander passen. Und aus diesem Mischgemüse werden wieder witzige Geschichten kreiert. Die bewährten Zutaten sorgen für eine herzhafte Lektüre, die der Leser schnell verschlingt. *–Herwig Slezak* *– Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.*

### Pressestimmen

„Ein Muss für alle „Russendisko“-Fans!“ (*Freundin*)

„Ein vielstimmiges Potpourri, Kaminer in Hochform!“ (*Neue Presse Hannover*)

Mirror: 1

Share-online.biz

Mirror: 2

FileMonkey.in

Mirror: 3

Bitshare.com

Mirror: 4

Uploaded.net

.

1,938 total views, 2 views today