Title: Brett McBean – Die Sünder – Tales of Sin and Madness
Genre: Horror
Language/s: German
Hoster: Bitshare.com, Oboom.com
Size: 4,14 MB
Parts: 1
Password: No Password
Notes: EPUB, MOBI, AZW3, PDF, LIT, RTF

### Kurzbeschreibung

Psychopathen, rachsüchtige Ex-Geliebte, ahnungslose Zombies und hysterische Geistermädchen – 21 Geschichten, jede eine blutige Wunde.

Brett McBean (Das Motel, Die Mutter, Die Bestien) ist einer der originellsten jungen Thrillerautoren.

Scott Nicholson: „Brett McBean ist so rotzig und brutal wie ein junger Jack Ketchum. Er zeigt die dunklen Räume in uns allen.“

Tamara Thorne: „Brett McBean zwingt dich, immer weiterzulesen, auch wenn es dich schüttelt.“

Brian Keene: „McBeans Stimme muss man gehört haben – ein Hauch von Laymon und Koontz, doch absolut seine eigene.“

Steve Gerlach: „McBean schleift Dich einmal durch die Hölle und zurück – und dabei schreist Du die ganze Zeit.“

Deutsche Erstausgabe. 400 Seiten
Originaltitel: Tales of Sin and Madness
Übersetzung von Doris Hummel.

Brett McBean wurde 1978 in Melbourne, Australien, geboren. Dort lebt er mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter Vanessa. Er studierte Musik (Leistungskurs Schlagzeug/Percussion) am Box Hill College, widmet sich aber seit dem Abschluss ganz dem Schreiben von harten Thrillern. Zurzeit arbeitet er an einer Romanreihe über Jack, the Ripper. www.brettmcbean.com

Mirror: 1

Bitshare.com

Mirror: 2

Oboom.com

.

1,879 total views, 1 views today