Title: Andreas Marquart – Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden
Genre: Sachbuch
Language/s: German
Hoster: Bitshare.com, Oboom.com
Size: 3,4 MB
Parts: 1
Password: No Password
Notes: EPUB, MOBI, AZW3, PDF

Das Geld kommt vom Staat! Das stellt eigentlich niemand in
Frage. Sollte man aber. Denn das staatliche Geldmonopol ist
für eine Volkswirtschaft mitunter genauso schädlich wie Monopole in der Wirtschaft . Und hier würde niemand auf die Idee
kommen, diese zu verteidigen. Warum sollte es also beim Geld
anders sein?
Deutschland hat wie alle Länder der Welt ein reines Papiergeldsystem, in dem neues Geld quasi aus dem Nichts entsteht.
Andreas Marquart und Philipp Bagus zeigen spannend und für
jeden verständlich, wie Geld entsteht und warum unser jetziges Geld schlechtes Geld ist. Der Leser erfährt, wie wichtig
gutes Geld für eine Volkswirtschaft ist und welchen Einfluss
schlechtes Geld auf jeden Einzelnen in der Gesellschaft hat.
Welche Rolle zudem Staat, Regierung und Politik bei der Umverteilung zugunsten Superreicher spielen und warum die naive
Staatsgläubigkeit keine Zukunftsstrategie für den einzelnen
Bürger ist, zeigen Marquart und Bagus anhand vieler Beispiele.
Wer hingegen Politikern – und sei es nur aus einem Bauchgefühl heraus – noch nie vertraut hat, wird den Beleg dafür
erhalten, dass er mit diesem Gefühl richtig liegt. Ein leicht verständlicher Einstieg in die Frage, warum Geld für viele Missstände in unserer Gesellscha verantwortlich ist.

Mirror: 1

Bitshare.com

Mirror: 2

Oboom.com

.

3,398 total views, 1 views today